Datenschutzerklärung

Datenschutz

Die Betreiber
dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir
behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der
gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser
Datenschutzerklärung.

Die Nutzung unserer Webseite ist in der
Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren
Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder E-Mail-
Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf
freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche
Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.

Wir weisen darauf hin, dass
die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail)
Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten
vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

 

Cookies

Die Internetseiten verwenden teilweise so genannte
Cookies. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten
keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher,
effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf
Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert.

Die
meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte „Session-Cookies“.
Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies
bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen.
Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten
Besuch wiederzuerkennen.

Sie können Ihren Browser so einstellen,
dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur
im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle
oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der
Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Bei der Deaktivierung
von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt
sein.

 

Kontaktformular

Wenn Sie uns per
Kontaktformular Anfragen zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus dem
Anfrageformular inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks
Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns
gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung
weiter.

Sie können die Speicherung der
Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software
verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall
gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website
vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber
hinaus die Erfassung der durch den Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der
Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die
Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem
folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren:
https://tools.google.com/dlpage/g

Widerspruch gegen Datenerfassung

 

Datenschutzerklärung für die
Nutzung von YouTube

Unsere Webseite nutzt Plugins der von Google
betriebenen Seite YouTube. Betreiber der Seiten ist die YouTube, LLC, 901
Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA. Wenn Sie eine unserer mit einem
YouTube-Plugin ausgestatteten Seiten besuchen, wird eine Verbindung zu den
Servern von YouTube hergestellt. Dabei wird dem Youtube-Server mitgeteilt,
welche unserer Seiten Sie besucht haben.

Wenn Sie in Ihrem YouTube-
Account eingeloggt sind ermöglichen Sie YouTube, Ihr Surfverhalten
direkt Ihrem persönlichen Profil zuzuordnen. Dies können Sie
verhindern, indem Sie sich aus Ihrem YouTube-Account ausloggen.

Weitere Informationen zum Umgang von Nutzerdaten finden Sie in der
Datenschutzerklärung von YouTube unter: https://www.google.de/intl/de/pol

Auskunft, Löschung, Sperrung

Sie haben jederzeit das Recht
auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen
Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung
sowie ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten.
Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können
Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns
wenden.

 

Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht
Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen ihre Bestellung zu widerrufen.
Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag der Bestellung.
Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diese Bestellung zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte <a href=”https://h2o-moments.de/media/muster-widerrufsformular.pdf” title=”Muster-Widerrufsformular”>Muster-Widerrufsformular</a> verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.
Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs
Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

 

Quelle: https://www.e-recht24.de/muster-
datenschutzerklaerung.html

Information zum Datenschutz/ zur Datenerhebung-und verarbeitung

Robert Stachura H2O Moments ● In der Brinkheide 34 ● 33818 Leopoldshöhe ● 0151 19669790 ● info@h2o-moments.de ● h2o-moments.de

 

Information zum Datenschutz/ zur Datenerhebung-und verarbeitung

 

Mit der ab 25.Mai 2018 in Kraft getretenen EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) bin ich als Fotograf (Robert Stachura, Inhaber von H2O Moments) verpflichtet, Sie vor Inanspruchnahme meiner Dienste, wie einem Fotoshooting, sowie dem Abschluss eines Kaufvertrages für Fotos, über den Umgang mit Ihren Daten mündlich sowie schriftlich zu informieren. Anschließend benötige ich auch Ihre Einwilligungserklärung zur Auftragserfüllung, die Sie mir bitte dann (siehe unten) für sich und/oder für Ihr Kind/Ihre Kinder mit Ihrer Unterschrift belegen.

 

Eine Datenerhebung- und verarbeitung der personenbezogenen Daten des Auftraggebers sind zwecks Vertragsdurchführung und der Erfüllung von vertraglichen/vorvertraglichen Pflichten meinerseits von Notwendigkeit (beruhend auf die DSGVO Artikel 6 Abs.1b).

 

Zu diesen personenbezogenen Daten zählen die Digitalfotos, sowie Ihre Kontaktdaten (z.B. Name, Anschrift, E-Mail-Adresse,), die von mir benötigt werden, um Ihnen Ihre bestellten Fotos per Email oder auf einer CD per Postweg zukommen lassen, eine Rechnung zu erstellen sowie, um mit Ihnen zwecks Nachfragen in Kontakt treten zu können.

Eine Datenübertragung auf meiner Homepage ist mit einem SSL-Zertifikat verschlüsselt, die IP-Adressen werden nicht gespeichert.

Ich möchte Sie trotzdem darauf hinweisen, dass eine Datenübertragung im Internet oder per Post Sicherheitslücken aufweisen kann.

Die Fotos von Ihnen und der ggf. anderen Teilnehmer des Tages-Fotoshootings (z.B. Babyschwimmkurs) werden etwa fünf Wochen auf meiner Homepage von Ihnen und der Gruppe einsehbar sein. Der Zugang zu den Fotos ist mit einem Passwort gesichert, welches nur die Fotoshooting-Teilnehmer dieses Tages erhalten.

Des Weiteren werden die Fotos noch weitere sechs Monate auf meiner Festplatte gespeichert und anschließend gelöscht.

Wie bereits im Dienstvertrag erwähnt, weise ich darauf hin, dass zum Up- und Download Ihrer Fotografien der Filehosting-Dienst der WeTransfer B.V. genutzt wird. Diese verbleiben für sieben Tage auf eben genannter Plattform. Für weitere Informationen verweise ich gerne auf die Datenschutzerklärung der WeTransfer B.V.. Diese finden Sie unter folgendem Link https://wetransfer.com/legal/terms.

 

Darüber hinaus findet keine Weitergabe an Dritte statt.

 

Ein behutsamer Umgang mit Ihren persönlichen Daten ist natürlich selbstverständlich.

 

Ihre personenbezogenen Daten werden gelöscht, sobald sie für den Zweck der Verarbeitung nicht mehr benötigt werden, oder Sie von Ihrem Widerrufsrecht Gebrauch machen sollten und keine gesetzliche Aufbewahrungsfrist entgegensteht.

 

error: Dieser Inhalt ist geschützt!